WebAPP Bereich:

Aktuelles & Allgemeines

über EXILE

Über uns

EXILE-Kul­tur­ko­or­di­na­tion – Non-Pro­fit-Agen­tur für inter­na­tio­nale und inter­kul­tu­relle Kul­tur- und Bildungsprojekte

Mit den Ange­bo­ten der EXILE-Kul­tur­ko­or­di­na­tion möch­ten wir – mit den Mit­teln von Kunst und Kul­tur – unge­hörte Stim­men hör­bar machen und so Per­spek­tiv­wech­sel und Ver­ständ­nis für die Viel­falt der Gesell­schaft in der glo­ba­li­sier­ten Welt ermöglichen.

Medien wie Musik, Thea­ter, Lite­ra­tur oder Bil­dende Kunst sind beson­ders geeig­net, einen Zugang zu Per­spek­ti­ven und Lebens­er­fah­run­gen von Men­schen in und aus ande­ren Län­dern und Kon­ti­nen­ten zu ermög­li­chen. Wir ver­mit­teln Künst­le­rIn­nen, Musik­grup­pen, Thea­ter­grup­pen, AutorIn­nen und Exper­tIn­nen sowohl inter­na­tio­na­ler Her­kunft, hier­bei ins­be­son­dere aus den Län­dern des Südens, aber auch aus Deutsch­land. Hier wol­len wir vor allem Men­schen mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund in ihrer künst­le­ri­schen Arbeit unterstützen.

EXILE-Kul­tur­ko­or­di­na­tion möchte mit sei­ner Arbeit die inter­kul­tu­relle Öff­nung unse­rer Gesell­schaft in all ihren Facet­ten för­dern und sieht kul­tu­relle Viel­falt als ein gro­ßes Poten­zial. Wir wol­len durch inter­na­tio­nale und inter­kul­tu­relle Zusam­men­ar­beit auf Augen­höhe Syn­er­gie­ef­fekte nut­zen und gemein­sam nach vorne blicken.

Auf­rufe : 192

weitere Meldungen in dieser Kategorie
Nach oben