Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lehrer*innen Work­shop „Kolo­nia­lismus im Schul­un­ter­richt“

31. Januar @ 14:00 - 18:00

Liebe Lehre­rinnen und Lehrer, liebe Multiplikator*innen am Freitag, den 31. Januar 2020 von 14:00–18:00 Uhr, laden die Gustav Heine­mann-Gesamt­schule und die EXILE Kultur­ko­or­di­na­tion Sie herz­lich zum Lehrer*innen Work­shop „Kolo­nia­lismus im Schul­un­ter­richt“ ein. Ob es um inter­na­tio­nale wirt­schaft­liche Verflech­tungen oder deut­sche Außen- und Innen­po­litik, um Menschen­rechte oder Reisen, Kultur oder noch immer gegen­wär­tige Welt- und Menschen­bilder geht – die Spuren des Kolo­nia­lismus ziehen sich durch unser heutiges Leben wie ein roter Faden. Dennoch findet dieser Teil auch deut­scher Geschichte im Alltag kaum Beach­tung. Kolo­ni­al­ras­sismus prägt bis in die Gegen­wart das Zusam­men­leben und die gesell­schaft­li­chen Verhält­nisse in Deutsch­land. Der Themen­kom­plex „Kolo­nia­lismus“ ist zwar in allen deut­schen Geschichts­lehr­plänen veran­kert – und doch wird im Unter­richt und Lehr­bü­chern nach wie vor ein häufig sehr mono­li­thi­sches Bild von Afrika vermit­telt. Eine diffe­ren­zierte Betrach­tung und das Einbe­ziehen anderer Perspek­tiven (z.B. der der „Kolo­nia­li­sierten“) findet häufig nicht statt. Vor diesem Hinter­grund werden Rassismen und Diskri­mi­nie­rungen weiter produ­ziert und repro­du­ziert. Der Work­shop möchte in einer gemein­samen praxis­be­zo­genen Refle­xion Möglich­keiten für einen lebens­nahen und nach­hal­tigen Einbezug der Themen „Deut­sche Kolo­ni­al­ge­schichte“ in den Schul­un­ter­richt ausloten. Neue Frage­stel­lungen und Mate­ria­lien, die nicht zum Stan­dard-Reper­toire der Lehr­bü­cher gehören, sollen vorge­stellt werden. Ein fächer­über­grei­fender Work­shop für Lehrende aller Unter­richts­fä­cher ab Jgst. 9. aller Schul­formen.

Details

Datum:
31. Januar
Zeit:
14:00 - 18:00
Veranstaltungskategorien:
,
Website:
migrationnarratives.org

Veranstalter

Gustav-Heine­mann-Gesamt­schule
Telefon:
0201-88480030
E-Mail:
info@gustav-heinemann-gesamtschule-essen.de
Website:
http://www.gustav-heinemann-gesamtschule-essen.de

Veranstaltungsort

Gustav Heine­mann-Gesamt­schule, essen
Schonnbeckhöfe 58-64
Essen, NW 45309 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
0201-88480030
Website:
http://www.gustav-heinemann-gesamtschule-essen.de
Nach oben